Hörbeispiele

Scherzo drolatique

Das „Scherzo drolatique“ ist eine Konzertbearbeitung (für großes Orchester) der Balletteinlagen aus dem 4. Bild der Oper "Zwerg Nase" von Walter Furrer.

Komponiert in den Jahren 1949 bis 1962.

Es spielt das Radioorchester Beromünster unter der Leitung von Walter Furrer. Die Aufnahme stammt aus dem Jahr 1960.


Scherzo drolatique

Ausschnitt aus "Scherzo drolatique" für grosses Orchester (Konzertbearbeitung des Küchenjungenballetts aus “Zwerg Nase“), 1955, öffentliche Uraufführung 1973 in Aachen


Der Schimmelreiter

Ausschnitt aus  "Der Schimmelreiter", sinfonische Dichtung für grosses Orchester nach der gleichnamigen Radiophantasie, 1966


Sources du vents

"De haut en bas" aus „Sources du vent“, sept mélodies pour soprano et orchestre, nach Texten von Pierre Reverdy, 1966


Chorus ad diem festi paschae

"Chorus ad diem festi paschae" aus drei religiöse Chöre aus „Faust I“ (Goethe) für gemischten Chor und obligate Orgel (Mater dolorosa/Dies irae/Chorus ad diem festi Paschae), 1940, Copyright by Gebrüder Hug u. Co, Zürich und Leipzig